+++++ Neuigkeiten +++++

Gute Leistung in Coburg bleibt unbelohnt

25.09.2021

 

15 Freunde müsst ihr sein für ein Rugbyspiel. Da wir nur 14 waren, haben wir dankbar den Support aus VfB Ulm Rugby  angenommen, die uns 3 Gastspieler gestellt hatten. Doch anscheinend waren wir nicht die einzigen, die bei dem Spiel gegen Coburg unter Personalmangel litten. Auch der Schiedsrichter fehlte und es konnte kurzfristig kein Ersatz gefunden werden. Daher haben wir uns mit den Coburger Wölfen auf ein 12-gegen-12-Freundschaftsspiel (ohne Wertung für die Tabelle) bei einer Spielzeit von 2 x 30 Minuten geeinigt. Die Gastgeber legten stark los und nachdem die Lions auch nach Anpfiff noch nicht ins Spiel gefunden hatten, legte Coburg in den ersten Minuten einen Versuch mit erfolgreicher Erhöhung. Nach einem harten Schlagabtausch konnte schließlich Simon Schubert die ersten Punkte für Würzburg erzielen und ebenfalls selbst erfolgreich erhöhen zu einem Spielstand von 7:7. Ein paar Minuten später konnte Leo Röllinger für die Lions punkten. Die Erhöhung misslang. Spielstand zur Halbzeitpause 12:7 aus Würzburger Sicht. Die 2. Halbzeit startete erneut mit einem Versuch von Simon. Die Erhöhung aus schweren Winkel misslang. Coburg konnte kurz darauf auf 17:12 verkürzen. Der Konter von Würzburg folgte auf dem Fuß von Jörg Löw und Simon erhöhte per Dropkick zu einem Stand von 24:12. Newcomer Matthias Wolff konnte ebenfalls für die Lions punkten und der letzte Versuch kam erneut von Leo. Mit einem Endstand von 34:12 konnten die Würzburger den Sieg mit nach Hause nehmen. Die 3. Halbzeit haben wir "wie immer" ebenfalls gewonnen. Danke an den Rugby Club TV 1848 Coburg für das harte, aber faire Spiel. 🔥🔥🔥

 

Das offizielle Punktspiel gegen Coburg wird nachgeholt am 07. oder 28.05.2022.

 

Das Spiel in voller Länge könnt ihr auch auf YouTube bewundern. Besten Dank für's Filmen gebührt Holger Preuß! https://www.youtube.com/watch?v=qGUcgrjqb3I

 

#wearewuerzburgrugby #rugby #wuerzburg #thisiswuerzburg #bestsport #sport #fitness #stayfit #stayhealthy #training #rvby #drv  #rugbygermany #fitforrugby #rugbylove #rugbyfamily

 

Spielbericht geschrieben von Amir Goger.


Löwen feiern Kantersieg zu Saisonbeginn

18.09.2021

 

Letzten Samstag war es nach fast 2 Jahren Rugby(-spiel)pause endlich wieder soweit: das erste Spiel der neuen Rugbysaison 2021/22 stand bei herrlichstem Wetter an. Als Neuzugang der Verbandsliga Nord und vor heimischen Publikum war die Motivation der Löwen hoch, die Erwartungen aber auch. Dass man selbst nur 14 Mann stellen konnte relativierte sich durch die Tatsache, dass die SG Zwiesel/Passau mit nur 10 Mann anreisen konnte. So spielte man die reduzierte 10er Version mit zwei Halbzeiten á 20 Minuten. Eine Neuheit für beide Seiten, doch schnell kristallisierte sich heraus, das die Löwen die weiteren Lücken auf der Außenseite besser ausnutzen konnte als die Gäste. So konnten nach jeweils stabilen Sturmphasen und schnellem Ausspielen der doch eindeutige Halbzeitstand von 63:0 für die Löwen erzielt werden. Die Pause wurde genutzt, um vor allem den unerfahreneren Junglöwen mehr Spielgelegenheit zu ermöglichen. Man startete vor allem sturmbetont und etwas ausgeglichener in die zweite Halbzeit. Die motivierten Löwen waren trotzdem nicht zu bremsen und konnten ihre Führung bis zum Abpfiff auf 96:0 ausweiten. Die dritte Halbzeit entschieden die Gäste dann aber doch eindeutig für sich und man konnte einen perfekten Rugbytag bei guter Stimmung gesellschaftlich ausklingen lassen.

 

Foto (c) von Elmar Hiller. Das gesamte Album gibt es hier: 

https://hillerfotografie.piwigo.com/index?/category/354-2021_09_18_wrk_sg_regensburg

 

Die aktuelle Tabelle findet ihr unter https://rugbyweb.de/index.php?league=VLbayernN

 

Spielbericht geschrieben von Jörg Löw.


Damen werden Zweiter in Lauf

18.09.2021

 

Mit sieben Leuten und reichlich Support sind wir durch zahlreiche Baustellen nach Lauf an der Pegnitz gefahren. Wir haben den Tag mit einem entspannten Aufwärmen begonnen und waren bereit für das erste Spiel gegen Jena, das aber nicht gegen Jena sondern gegen Lauf statt-gefunden hat.

Es war ein anstrengendes und faires Spiel gegen die junge, hungrige Mannschaft aus Lauf. Schließlich gewannen wir mit 20:7.

Nach einer sehr kurzen Pause sind wir in das zweite Spiel gestartet. Die Leipziger Mannschaft startete mit einer mit Piraten aufgefüllten Mannschaft ein faires 7er Spiel. 

Letztendlich konnte sich Würzburg aber durchsetzen und wir gewannen 45:0.

Im dritten Spiel trug der Schlachtgesang des Supportes gegen Jena nach einer kurzen Pause zur Einschüchterung bei. Letztendlich konnte Jena aber auch die kleinsten Fehler ausnutzen und gewann 7:32.

Letztes Spiel war das altbekannte Frankenderby. Wir bekamen drei Spielerinnen als Unterstützung dazu. Conni aus Leipzig, Dani aus Lauf und Jessi aus Halle.

Es war ein anstrengendes Spiel. Es war lange offen, wer gewinnt, aber die Motivation beim WRK setzte sich in der zweiten Halbzeit durch und wir gewannen das harte Frankenderby 22:15.

Damit besetzten wir den zweiten Platz an diesem schönen und erfolgreichen ersten pinken Spieltag.

 

Die aktuelle Tabelle gibt es hier: Damen 7er Liga Division Süd-Ost

 

Danke an @laufer_dragons für das Ausrichten und den tollen Spieltag 🙌💪

 

#wearewuerzburgrugby #rugby #wuerzburg #thisiswuerzburg #bestsport #sport #fitness #stayfit #stayhealthy #training #rvby #drv  #rugbygermany #fitforrugby #rugbylove #rugbyfamily


Saisonstart der Herren am 18.09.21

 

Das Team der Herren startet in die erste Saison seit der zwangsverordneten Coronapause!

 

Am kommenden Samstag, den 18.09.2021, empfangen die Würzburger Löwen um 14:30 Uhr die Spielgemeinschaft aus Regensburg, Zwiesel und Passau.

 

Der Eintritt ist kostenlos, und an unserem neu errichteten Verkaufsstand wird für Essen und kalte Getränke gesorgt.

 

Der Eintritt ist ohne Impfausweis oder negativem Coronatest möglich; es werden lediglich die persönlichen Daten zur Kontaktnachverfolgung aufgenommen. Die maximale Zuschauerzahl liegt bei 200 und es herrscht beim Betreten und Verlassen des Geländes Maskenpflicht. 

 

Wir freuen nach so langer Pause endlich wieder auf Rugby und Zuschauer!


Training ab sofort wieder möglich

 13.09.2021

 

Es wird wieder trainiert.

 

Wie gewohnt trainieren Damen und Herren dienstags und donnerstags von 19:30 - 21:30 Uhr.

Aktuell ist dafür kein Test oder Impfnachweis erforderlich.


U14 Jugend-/Kindertraining

 29.03.2021

 

Kinder und Jugendliche unter 14 Jahren dürfen ab sofort donnerstags von 17:00 bis 18:00 Uhr wieder trainieren.